Parco San Grato

Strategie, Projektmanagement 

Kunde: Parco San Grato
Was: Strategieentwicklung, Ideenfindung, Workshopleitung
Wo: Parco San Grato, 6914 Carona
Wann: 2017-2018
Link: https://parcosangrato.ch

Auf der Hügelkette oberhalb von Lugano erstreckt sich der Parco San Grato. Mit seiner Blütenvielfalt und weitläufigen Grünflächen ist er Botanischer Garten und Park zugleich. Die Besucher schätzen die Ruhe und den zauberhaften Ausblick auf den Lago di Lugano sowie die Vielfalt der Pflanzen und Tiere.

Die Leitung des Parco San Grato hat gutundgut damit beauftragt, eine Strategie zu entwickeln. Neue Ideen sind gefragt, wie der Park (noch) genutzt und der Ertrag gesteigert werden kann, damit die Kosten zur Erhaltung und Bewirtschaftung gedeckt sind. Ein Bestandteil der Strategie soll die alte Villa im Herzen des Parks werden.

 Gutundgut hat in einem Workshop vor Ort Menschen mit unterschiedlicher Sicht auf den Park zusammengebracht. Aus der breiten Palette der Ideen vom Kraftort bis zum Kraftsportort wählen Parkleitung und gutundgut aus und erarbeiten ein Konzept zur Umsetzung. Besondere Herausforderungen sind die Erreichbarkeit mit ÖV, eine beschränkte Anzahl an Parkplätzen und die jahreszeitlichen Veränderungen der Pflanzenwelt.

Schöne Aussichten hatten wir auch bei:
pfeil-q Villa Vals

Unterschiedliche Sichten haben wir auch hier vereint:
pfeil-uBerggebiet Liechtenstein