Stadthaus Utrecht

Neubau

Kunde: NS Poort, Property Development, Utrecht
Was: Ideenentwicklung, Gesamtkonzept, Testplanung
Wo: NL-3521 AZ Utrecht
Wann: 2012
Architekt: Dirk Jan Postel, Kraaijvanger mit Christian Müller, Rotterdam
Projektarchitekten: Dirk Jan Postel und Christian Müller (Partner bei gutundgut)
Auszeichnungen: BNA Gebäude des Jahres, Nomination, Amsterdam
THE PLAN Award, Shortlist 2015, Bologna
Rietveldpreis 2015 Shortlist, Utrecht




Das Rathaus mit einer offenen Halle befindet sich an erstklassiger und belebter Lage. Im Herzen der Stadt neben dem Hauptbahnhof Utrecht und direkt oberhalb der vom Architekten Benthem-Crouwel gebauten Bahnhofshalle steht das mehrstöckige Gebäude. Die Architektur des Gebäudes und der öffentliche Raum von Rathaus und Bahnhof stehen somit in einem direkten Dialog miteinander.

Um die Bruttogeschossfläche von 65’000 m2 einzuhalten, war eine exakte Planung unumgänglich. Unterschiedliche Elemente werden aufeinander gestaplet und bewirken verschiedene Raumatmosphären. Daraus ensteht ein skulpturaler Baukörper, welcher Raum für öffentliche wie auch halböffentliche Veranstaltungen bietet. Von jedem Stockwerk aus kann man zudem eine fantastische Aussicht der Umgebung geniessen.


Ebenfalls gebaut wurde bei:
pfeil-q Villa Vals

Auch ausserhalb der Schweiz tätig sind wir bei:
pfeil-e Eco-Village Nagorno Karabakh