Eco-Village Nagorno-Karabakh

Masterplan

Kunde: Tim Flynn Architect, London
Was: Businessplan, Ideenentwicklung, Vernetzung, Architektur, Tourismusentwicklung, Landwirtschaft, Positionierung, Kommunikation
Wo: Nagorno-Karabakh
Wann: November 2013 bis heute




In der Kaukasus Region entsteht ein Eco-Village, das Tourismus, Kultur, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Ausbildung verbindet. Das Unternehmen ist ein Wegbereiter für wirtschaftliche Entwicklungen in Randregionen. Durch die Einbindung der örtlichen Bevölkerung von Beginn an, soll ein touristisches Angebot entstehen, das in die Region passt und diese parallel dazu auch fördern soll.
In einer ersten Phase wurde ein touristisches Entwicklungskonzept erarbeitet. Basierend darauf werden aktuell die konkreten baulichen und betrieblichen Grundlagen entwickelt.


Auch bei diesem Projekt wird gebaut:
pfeil-q Villa Vals

Ein Masterplan wurde ebenfalls erstellt bei:
pfeil-d Hotel Tannenboden