Agrotourismus Qeparo in Albanien

Analyse und Masterplan

Kunde: MVO Niederlande, Cityförster Rotterdam
Was: Place Making, Strategie- und Produktentwicklung im Bereich Agrotourismus
Wo: Qeparo, Albanien
Wann: März 2016
Link: www.futureproof.community

Zusammen mit einem internationalen Team von Spezialisten aus den Bereichen Tourismus, Landwirtschaft, Raumplanung und nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung hat gutundgut ein Konzept für die sektorübergreifende, wirtschaftliche Entwicklung der Küstenregion rund um Qeparo im Süden von Albanien entwickelt.

Im Zentrum standen die Potentialanalyse, die Entwicklung von Ansätzen zur nachhaltigen, inhaltlichen und räumlichen Tourismusentwicklung und eine Produktentwicklung mit Schwerpunkt Agrotourismus.

Dazu wurden wirtschaftlich, ökologisch und sozial nachhaltige Business Cases entwickelt. Der Prozess wurde durch Workshops und in enger Zusammenarbeit mit lokalen Vertreter/-innen und NGOs gemacht. gutundgut hat mit dem Place Making-Ansatz erfolgreich mitgeholfen, inhaltliche, räumliche, organisatorische und kommunikative Stossrichtungen sinnvoll zu verknüpfen.

Ein hier entwickelte gutundgut ein neues Angebot:
pfeil-i Reka Zinal

Auch hier waren wir International tätig:
pfeil-n Vajra Eco Resort Nepal